Fixie-Bikes.de - der Singlespeed Blog

Single Speed & Brakeless Bikes – Vorteile und Nachteile

Da in den Medien immer mehr über Single Speed & Brakeless Bikes berichtet wird, möchten wir Ihnen hier mal die Vorteile und Nachteile dieser Fahrräder aufzeigen.

Mit den einstigen Drahtesel von früher haben die aktuellen Fahrräder kaum mehr etwas zu tun. Wer auf der Suche nach seinem Wunschmodell ist, sollte sich oft mit diversen Techniken auskennen: Welche Gangschaltung, wie viele Gängen sind am besten, und wie sieht es mit der Federung an Vorder- und Hinterrad aus?

Auf der einen Seite schreitet die technische Aufrüstung am Fahrrad munter voran und auf der anderen Seite, gibt es auch eine Gegenbewegung: Der neue Trend heißt Single Speed & Brakeless Bikes, das sind sogenannte Fixies oder Singlespeed-Fahrräder ohne jeglichen technischen Schnickschnack. Und oftmals auch ohne Bremsen, daher auch der Name Brakeless Bikes.

Bei einem Single Speed oder Brakeless Bike hat man nur die Möglichkeit, über die Pedale zu stoppen. Rein rechtlich gesehen, muss ein auf der Straßen eingesetztes Fahrrad aber zwei unabhängige Bremsen haben, damit sich das Fahrrad auch aus hohem Tempo heraus zuverlässig stoppen lässt.

Die Vorteile an Single Speed & Brakeless Bikes sind:

  • mit diesen Fahrrädern hat man ursprüngliches und sportliches Rad-Erlebnis.
  • man spart beim Verzicht auf mehrere Kettenblätter und Ritzel sowie Schalthebel, oder Schaltzüge, Umwerfer und Schaltwerk an Gewicht ein.
  • Fahrräder ohne komplizierte Anbauteile wie z.B. Schalthebel oder Schaltwerk sind weniger defekt anfällig.

Jedoch gibt es auch Nachteile an Single Speed & Brakeless Bikes wie z.B.

  • ungeübte Fixed Gear Bike Fahrer können sich schnell mal auf die Nase legen.
  • ein sicheres Anhalten bei Rädern mit starrem Gang und ohne Bremsen ist nur im Ausnahmefall gewährleistet
  • der Fahrer muss die Kettenlängung in regelmäßigen Abständen durch Nachspannen (z. B. Verschieben des Hinterrades bei horizontalen Gabelenden) ausgleichen
  • – Es entscheiden Kraft, Trittfrequenz und Ausdauer darüber in welchem Gelände man mit einem Single Spee Bike fahren kann. An diesen Fahrrädern stehen keine unterschiedlichen Übersetzungsstufen zur Verfügung. Dies schränkt den Einsatzbereich des Single Speed & Brakless Bikes doch stark ein.

Nachfolgend finden Sie noch ein interessantes Video zu diesem Thema:

Ähnliche Artikel zu "Single Speed & Brakeless Bikes – Vorteile und Nachteile":









Top Fixie-Angebote: