Fixie-Bikes.de - der Singlespeed Blog

Fixie Bikes – Was ist ein Fixed Gear Bike?

Fixie Bikes, ein Begriff den man schon öfter gehört hat. Doch Sie fragen sich, was ist ein Fixed Gear Bike?

Wir möchten Ihnen in diesem Artikel zum Thema “Fixie Bikes – was ist ein Fixed Gear Bike?” ein paar Informationen zusammen stellen.

Fixie Bikes sind einfache Fahrräder ohne Gangschaltung. Manche Fahrräder sind sogar ohne Freilauf. Daher auch der Begriff Fixed Gear Bike, denn Fixed Gear bedeutet eigentlich, dass die Räder in ständiger Verbindung zu den Pedalen stehen. Ursprünglich kommen diese Singlespeed Fahrräder aus dem Bahnradsport.

Was ist ein Fixed Gear Bike? Es ist die andere Art Fahrrad zu fahren.

Das klassische Fixie Bike hat keine Bremsen. Die Geschwindigkeit wird über die Trittfrequenz reguliert. Fixie Bikes  sind vom Aufbau mit Bahnrädern zu vergleichen. Dieses Fahrrad hat keine Bremse, keine Schaltung, keinen Freilauf, keine Klingel, kein Licht und keine Federung. Das macht sie extrem schnell, leicht und auch gefährlich.

Würde ein Fixed Gear Bike in der üblichen, konsequenten Art und Weise gebaut werden, dann wären diese Bikes in Deutschland für die Straße nicht zugelassen. Auch die Art zu Bremsen bei einem Fixed Gear Bike, unterscheidet sich zu der eines  “normalen” Fahrrads.

Doch es gibt bereits schon zahlreiche kreative und findige Anhänger, die Ihr Fixed Gear Bike auf persönliche Art umwandeln und ihm somit einen individuellen und kultigen Look verpassen. Viele dieser Fixed Gear Bikes sind auf erstklassiger Technik aufgebaut.

Das Fixied Gear Bike ist nicht nur ein Art von Fahrrad, es ist ein Lifestyle geworden.

Damit auch Sie sich nicht länger fragen was ist ein Fixed Gear Bike möchten wir Ihnen einige Links vorstellen bei dem Sie sich die verschiedenen Exemplare mal genauer anschauen können.

Bei den nachfolgenden Links erhalten Sie die Antwort auf Ihre Fragen:

Ähnliche Artikel zu "Fixie Bikes – Was ist ein Fixed Gear Bike?":









Top Fixie-Angebote: